);

Amelie und Jasper, 2 Bernhardinerhunde vom Grossen Sankt Bernhard, der bekannten Fondation Barry

An unserem Herbstfest lernten unsere Bewohner zum ersten Mal die beiden Hunde kennen. Damals freuten sich vorallem unsere kleinen Besucher, da Jasper einen kleinen Leiterwagen zog in dem 2 – 3 Kinder zusammen mit Hr. Glaus, dem Besitzer der beiden Hunde, eine Runde um das Gelände fahren konnten.

Heute kamen die beiden gutmütigen und als Therapiehunde ausgebildeten Bernhardiner ins Bindersgarten Erzählcafe. Nachfolgend ein paar Impressionen. Die Freude war riesig wie man sehen kann. Es ist geplant das Projekt so auszubauen, dass die Beiden dann auch noch mehr durch die Abteilungen gehen und auch Einzelbesuche machen.

Alle freuen sich schon auf den nächsten Besuch.