);

Willkommen im Zentrum Bindersgarten

Betreuung, Erholung und Pflege. Alles für Ihr Wohlsein.

Zentrum Bindersgarten – Pflege und Gesundheit

 

Als kassenanerkanntes Unternehmen auf der Pflegeheimliste des Kantons Thurgau bieten wir Ihnen moderne Pflege und Betreuung auf unseren drei Pflegestationen an. Für Menschen mit Demenz besteht im Erdgeschoss eine offene Wohngruppe. Nach einem Spitalaufenthalt können Sie sich bei uns Erholen und werden mit rehabilitativen Massnahmen (Akut- und Übergangspflege (AÜP), Physio-, Logo-, sowie Ergotherapie) auf eine Rückkehr in die eigenen vier Wände vorbereitet. Die ärztliche Betreuung übernimmt das Gesundheitszentrum „medbase“ in Kreuzlingen.

Eine hervorragende Küche kümmert sich um Ihr leibliches Wohl. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich unverbindlich beraten. Gerne begrüssen wir Sie auch zu einer Hausführung. Unsere Einrichtung ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar und liegt mitten im Grünen zwischen Riegelhäusern, Gärten und Dorfbach.

Akut- und Übergangspflege

Im Pflegezentrum Bindersgarten erwarten Sie komfortable Einzel- oder Doppelzimmer inklusive Pflegewissen für Ihren Aufenthalt. Alle Zimmer verfügen über Dusche mit WC. Getränke auf der Abteilung sind gratis.

Weitere Angaben zum Angebot finden Sie in der

AÜP Taxliste 2022

AÜP-Herbstaktion 2022

Gastronomie im Bindersgarten

In unserem Café Restaurant Rebhüsli, mit seinen bis zu 60 Plätzen, verpflegen wir Bewohner, Patienten, Gäste und Mitarbeiter zuverlässig, preiswert und fein.

In unserer Besenbeiz zum «Flegel« finden auch kleinere Gesellschaften Platz. Zentrum Bindersgarten – vielseitig und immer einen Besuch wert.

En Guete !

Seniorenwohnungen "Haus Nägeli"

In unmittelbarer Nähe vom Zentrum Bindersgarten befinden sich unsere Seniorenwohnungen „Haus Nägeli“. Die 6 Wohnungen in der Grösse von 2 ½ bis 3 ½ Zimmern sind alle mit den neuesten Standards eingerichtet.

Lassen Sie sich unverbindlich beraten und alles zeigen.

Mitten im Grünen

Ab sofort gibt es Ukrainische Spezialitäten im Bindersgarten

Der gesamte Erlös geht an ein Unterstützungsprojekt in der Ukraine

Veranstaltungen

„Moschte und meh“ im Bindersgarten – 250 Liter frisch gepresster Most gingen weg

Wetterglück, tolles Publikum und Fahrzeughistoriker verhalfen dem Anlass zum Erfolg. Kurz nach 12.00 h waren 50 „Bölletündle“ direkt ab Dorfbackofen weg. Es musste nachproduziert werden. Steak und Würste, beliebt wie immer und auch der ganze grosse Vorrat an hausgemachten Oepfelringli waren „rübis und stübis“ weg.

30 Jahre Bindersgarten

Wir freuen uns, wenn wir dieses Jahr zusammen mit Ihnen unser 30-jähriges Jubiläum feiern können.