Bindersgarten an der GEWA

Die GEWA Kreuzlingen, eindeutig mehr als eine Leistungsschau – auch eine richtige „Kontaktbörse“. Bindersgarten war nicht nur mit Kuh Heidi und Kälbchen Josephine vertreten. Besonders viele Besucher interessierten sich für den Oldtimer „Chrysler-Six“ 1932, Modell 1916. 2 GEWA-Besucher erinnerten sich: Damals, als wir bei Garage Lang die Mechanikerlehre machten, mussten wir exakt dieses Auto an der Hauptstrasse 66 bei Saskia Egloff abholen – es läuft also immer noch und sieht sehr ordentlich aus! Das gab dann interessanten Gesprächsstoff. Auch junge „Experten“ wollten gleich einen Chauffeurkurs absolvieren. Das Gefährt wird ab und zu vermietet (info@bindersgarten.ch).

Am Stand vor der Alphütte standen Käse und Wurst vom Jaunpass zum Verkauf. Bäcker Ernst Menet stand seit 04.00 früh am Holzofen im Bindersgarten im Einsatz – das Verkaufsziel von 300 Zöpfen und Broten wurde übertroffen – alles ausverkauft.

Das speziell für Kleinkinder geeignete Karussell war ebenfalls ein Magnet – ständig wurde fotografiert und einzelne Knirpse wollten partout nicht mehr nach Hause.

Ein gelungener Anlass – herzlichen Dank an alle Standbesucher und für die vielen interessanten Gespräche. Wir sind nächstes mal sicher wieder dabei!

Pflegezentrum Bindersgarten
Tägewilen